Klicken Sie hier um sich das Video des ORF-Gartentipps anzusehen!
ORF STMK 2005
Blumen Oliva

Silber, Gold und Tannengrün gestalten mit den Farben der Natur

Roman Malli ist bekannt für seine floristische Kunst und gerade kurz vor der  Weihnachstzeit ist es für die Floristen die schönste Zeit die Farben und Materialien aus der Natur mit Blumen und vorweihnachtlicher Dekoration zu kombinieren.

Im STIFT Rhein ist an den beiden letzten Wochenenden im November eine stimmungsvolle Floristikausstellung zu sehen.

Inhaber Roman Malli: "Ich liebe es durch die Natur zu gehen und Formen und Farben zu entdecken die ich dann in meinen Werkstücken verbinden kann wie zum Beispiel einen Teller mit goldenen Ginkoblättern und den golden wirkenden Chrysanthemen oder einem Kerzenständer mit Flechten und den kühl wirkenden Leucodendren. Und auch das Grün darf nicht zu kurz kommen wie bei den  Kränzen aus verschiedensten wintergrünen Materialien.

Auch ein Hauch Exotik schafft wunderschöne Gestaltungsmöglichkeiten wie z.B exotisches Wintergrün, Afrika-Blumen, Araucarien, Cryptomerien, Magnolienblätter oder Eucalyptus knospendie Sie im Winter bei Ihrem Floristen erhalten."

Drucken E-Mail