31.07.2012 | Weinreben

Adresse folgt

Nutzpflanzen zum Naschen
Kletterpflanzen und Schattenspender
Standort:
Der Wein bevorzugt einen vollsonnigen, sehr warmen, windgeschützten Standort. Also am besten an einer Südwand. Ausreichend düngen und gut wässern, vor allem an trockenen Standorten nicht austrocken lassen.

Pflanzung eines Weinstockes an Hausmauer

Wichtig bei Pflanzung:
Veredelungsstelle muss über Erdniveau sein. Nach dem Ausheben des Pflanzloches gibt man im unterem Bereich Komposterde oder Blumenerde hinein, der obere Teil des Pflanzloches wird mit schlechterem Material gefüllt.
Bei Pflanzung an Wände ca. 50 cm Abstand lassen.
Tipp: Reife Weintrauben sind ein wahrer Leckerbissen für Vögel, ev. ein Netz über die Früchte hängen.
Tipp: Dekorierter Weintraubenstock als Mitbringsel bei Grillpartys oder Gartenfesten.

 

Zuschauer Frage: Ich habe einen alten Rhododendron, wie schneide ich diese Pflanze am besten?

Antwort von Angelika Ertl:

Starkwüchsige Sorten kann man bis ins alte Holz schneiden, am besten nach der Blüte.
Bei veredelten Sorten muss man vorsichtiger mit dem Rückschnitt sein, da es sein kann, dass er nicht mehr austreibt.

 

© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!