19.08.2014 | Auswahl und Pflege von Kübelpflanzen

Blumenhof Bender, Pfarrsdorf 20, 8490 Bad Radkersburg
  

Die Auswahl und Pflege von mediterranen Kübelpflanzen über den Sommer

 

Oleander haben momentan sehr viele gelbe Blätter und brauchen gerade jetzt im Sommer viel Dünger und Pflege.Vergilbte Blätter werden entfernt,veblühte Blüten rausgeschnitten und verdächtige Blätter genau auf Schädlinge kontrolliert. Der Einsatz von Nützlingen in Oleandern oder Zitrusgewächsen hat sich sehr bewährt.

Besonders die Zitrusgewächse haben im Sommer unter der enormen Wasserzufuhr zu leiden. Vergilbte Blätter zeigen uns, das Nährstoffe bzw. Spurenenlemente wichtig für ein gewundes Pflanzenwachstum sind. Spezielle Zitrusdünger oder Eisendünger können diese Mangelerscheinung beseitigen. Aber auch der Rückschnitt und die Kontrolle auf Schädlinge sind sehr wichtig. 
Tipp: stellen sie Kübelpflanzen welche auf Spinnmilbenbefall anfällig sind eher auf einen gut gelüfteten bzw.freien Platz. Dagegen Sonnenanbeter wie die Bouganvillea  liebt ein geschütztes Platzerl.

Das man mediterrane Kübelpflanzen auch aussetzten kann, zeigt uns Angelika in unserer Gartenanlage.
Toskanacypressen oder ein alter Olivenbaum sind in unserem Garten zu bewundern. Ein leichter Winterschutz mit Vlies ist zwar notwendig, aber die Pflanzen haben sich durch die milden Winter der letzten Jahre gut aklimatisiert.

 

© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!