11.12.2012 | Die Blume als Weihnachtsgeschenk

Gärtnerei Zwanzger, Gartengasse 13, 8572 Bärnbach/Voitsberg

Bald stellen wir uns wieder die Frage: Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten?
Hier einige blumige Vorschläge:
Bei der Überlegung Weihnachtsgeschenke zu kaufen bietet der Blumenschmuck Gärtner eine Reihe an Möglichkeiten. Die Blume als Geschenk kann sowohl alleine strahlen – sie kann jedoch auch etwas Anderes schmücken und so zu einem Unikat werden lassen. Einerseits steht z.B. die mit natürlichen Materialien dekorierte Orchidee für einen mir sehr nahe stehenden Menschen und andererseits macht man einem lieben Menschen mit einem kleinen aber feinen Blumenstrauß ebenfalls eine sehr große Freude! So ist für jeden Geldbeutel etwas zu finden.


In mitten eines schönen Blumenstraußes wird sogar aus einem langweiligen Gutschein noch ein persönliches Geschenk. Lassen Sie Gutscheine bei dem Florist Ihres Vertrauens floral aufwerten! Auch das Weihnachtspackerl lässt sich mit ein paar Blumen noch einmal ungemein aufwerten. Seien Sie aber so nett und lassen Sie dem Floristen etwas Zeit mit der Dekoration Ihrer Geschenke - am besten ist es solche Dinge am darauffolgenden Tag abzuholen!


Auch Zimmerpflanzen die man über mehrere Jahre in seiner Wohnung hat, erinnern an jenes Weihnachten bzw. an jenen von dem man sie geschenkt bekommen hat. Auch Billets und andere Dinge lassen sich gut in Verbindung mit Topfpflanzen arrangieren. Fragen Sie auch hier den kreativen Blumenschmuck Gärtner in Ihrer Nähe.


Bereits die Ägypter, später die Griechen und die Römer benutzten Blumen zu ihren Gepflogenheiten. In Ägypten hat man Grabbeigaben aus der Zeit um 1540 v. Chr. herum nachweisen können, die aus der Darstellung von rotem Mohn, gelben Araunen, Kornblumen und Lilien bestanden. Vergessen wir also auch nicht unserer Verstorbenen zu Weihnachten zu gedenken und vielleicht eine Blume bzw. ein kleines Gesteck niederzulegen. In der griechischen Antike war es bereits üblich, den Damen Blumen und Blüten als Geschenk zu überreichen. Quelle: Wikipedia


Wir hoffen Ihre Lust auf Blumen geweckt zu haben.
Renate und Martin Zwanzger
Blüten, Flair & Bindekunst

© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!