11.11.2014 | Adventvorbereitungen

Einkaufsgarten - Baumschule - Gartengestaltung Loidl - Kaindorf 300, 8224 Kaindorf

Der erste Advent ist nicht mehr allzu weit entfernt.

Pflanzen aus dem Garten können auch sehr gut für die Weihnachtsdeko verwendet werden.
Mit den violetten Früchten des Liebesperlenstrauches kann man ganz schöne Dekorationen gestalten. Zweige vom buntlaubigen Ilex sind ein Schmuckstück für den Adventkranz.
Es gibt auch viele natürliche Materialien die man für die Dekoration im Wohnbereich verwenden kann. Mit Sträußen kann man sich das ganze Farbspektrum des Gartens ins Haus holen, oder sie machen einen Bogen aus Flechten bewachsenen Ästen, dekorieren das Ganze aus und beben als I-Tüpfelchen Zweige des Liebesperlenstrauches dazu. Aber auch die Nadeln der Zwergkiefer können mit Goldlack einsprüht und für die Deko im Wohnraum verwendet werden. Schön ist auch eine Legearbeit wo sie ein Gerüst nehmen und einfach verschiedenste Äste legen. Hübsch ist es natürlich im Eingangsbereich eine Dekoration zu haben. Mit Naturmaterialien lassen sich Türkränze oder schöne Girlanden fertigen.

Basteltipp einer Weihnachtsgirlande

Man bracht Tannenzweige, einen Kokosstrick, eine Heißklebepistole, Wickel- und Zierdraht und zum verzieren vergoldete Koniferennadeln, Hortensienblüten, Zapfen und Silberkraut
Die Tannenzweige werden mit dem Wickeldraht Schicht um Schicht um den Kokosstrick gebunden, die Zieräste werden zusätzlich mit Wickeldraht an der Weihnachtsgirlande befestigt. Mit der Heißklebepistole werden zum Schluss die Zapfen und die Hortensienblüten angeklebt, die vergoldeten Konifernnadeln werden mit Hilfe des Drahtes eingesteckt.
Diese Girlande kann man drinnen und draußen aufhängen.

Immergrüne Pflanzen in Zwergformen, schön eingepackt in bunter Schurwolle oder Kokosmatten können im Eingangsbereich noch weihnachtlich dekoriert werden. Sie sind der schönste Schmuck in der kalten Jahreszeit. Wichtig ist es unter die Pflanzgefäse Kokosmatten oder Tonecken zu legen, vergessen sie bitte nicht die Pflanzen an sonnigen Tagen zu gießen.

© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!