15.12.2015 | Christbaum, lebender Christbaum | www.edler.at

Gartenzentrum Edler: Raiffeisenstrasse 201, 8041 Graz

Klicken Sie hier um sich das Video des ORF-Gartentipps anzusehen!
ORF STMK 2005
Logo Edler

Christbäumchen, Christbaum, Lebender Christbaum

Es ist Mitte Dezember und die Vorfreude ist schon sehr groß. Damit das Christkind wohl einen Platz für die Geschenke findet, sollte man sich langsam Gedanken machen, welcher Baum denn am 24. in die Wohnung kommen soll.

Der klassische Christbaum ist natürlich die geschnittene Tanne. Falls Sie sich aber für einen lebenden Baum entscheiden, der in Zukunft dann im Garten wachsen oder auf dem Balkon stehen soll, dann ist es wichtig:
1. dass der Baum im Raum gegossen wird
2. dass er überhaupt nur 2-3 Tage im warmen Zimmer steht!
3. und dass er dann im Freien an eine geschützte Stelle kommt.
Lassen Sie ihn nämlich länger drinnen, glaubt er es ist Frühling und wird beginnen auszutreiben. Wenn er dann in die frostige Kälte hinaus gestellt wird, bekommt er einen Schock und wird leider abfrieren.

Immer größer ist die Anzahl an Singlehaushalten. Diesem Trend muss auch der Christbaum Rechnung tragen. Traditionelle oder moderne Christbäume aus der Hand von Floristen sind hier sehr beliebt. …

 


© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!