01.07.2014 | Keltische Baumkreise

Einkaufsgarten - Baumschule - Gartengestaltung Loidl - Kaindorf 300, 8224 Kaindorf

Keltischer Baumkreis (keltisches Horoskop)

Der Apfelbaum – Die Liebe       vom 23.12. – 1.1. und 25.6. – 4.7.

Der Apfelbaum besitzt viel Charme und Anmut und behält bis ins hohe Alter eine ungewöhnliche, persönliche Ausstrahlung und Anziehungskraft – besonders auf das andere Geschlecht. Trotz seiner Schwäche für Flirts und Abenteuer ist der Apfelbaum im Grunde ein treuer, vor allem zärtlicher Partner. Seine Uneigennützigkeit führt leider manchmal dazu, dass andere seine Güte und Großzügigkeit ausnutzen. Das Leben des Apfelbaumes ist allerdings niemals ruhig oder langweilig, sondern meistens aufregend und interessant. Eigentlich lebt er gerne in den Tag hinein, kann aber unter günstigen Bedingungen viel erreichen und zu Würden und Ansehen kommen.

 

Datum

Baum

Zuordnung

23.12. – 1.1.

Der Apfelbaum

Die Liebe

2.1. – 11.1.

Die Tanne

Das Geheimnisvolle

12.1. – 24.1.

Die Ulme

Die gute Gesinnung

25.1. – 3.2.

Die Zypresse

Die Treue

4.2. – 8.2.

Die Pappel

Die Ungewissheit

9.2. – 18.2.

Die Zeder

Die Zuversicht

19.2. – 29.2.

Die Kiefer

Das wählerische Wesen

1.3. – 10.3.

Die Trauerweide

Die Melancholie

11.3. – 20.3.

Die Linde

 Der Zweifel

21.3.

Die Eiche

Die robuste Natur

22.3. – 31.3.

Die Haselnuss

Die Außergewöhnliche

1.4. – 10.4.

Die Eberesche

Das Feingefühl

11.4. – 20.4.

Der Ahorn

Die Eigenwilligkeit

21.4. – 30.4.

Der Nussbaum

Die Leidenschaft

1.5. – 14.5.

Die Pappel

Die Ungewissheit

15.5. – 24.5.

Die Kastanie

Die Redlichkeit

25.5. – 3.6.

Die Esche

Der Ehrgeiz

4.6. – 13.6.

Die Hainbuche

Der gute Geschmack

14.6. – 23.6.

Der Feigenbaum

Die Empfindsamkeit

24.6.

Die Birke

Das Schöpferische

25.6. – 4.7.

Der Apfelbaum

Die Liebe

5.7. – 14.7.

Die Tanne

Das Geheimnisvolle

15.7. – 25.7.

Die Ulme

Die gute Gesinnung

26.7. – 4.8.

Die Zypresse

Die Treue

5.8. – 13.8.

Die Pappel

Die Ungewissheit

14.8. – 23.8.

Die Zeder

Die Zuversicht

24.8. – 2.9.

Die Kiefer

Das wählerische Wesen

3.9. – 12.9.

Die Trauerweide

Die Melancholie

13.9. – 22.9.

Die Linde

Der Zweifel

23.9.

Der Ölbaum

Die Weisheit

24.9. – 3.10.

Die Haselnuss

Das Außergewöhnliche

4.10. – 13.10.

Die Eberesche

Das Feingefühl

14.10. – 23.10.

Der Ahorn

Die Eigenwilligkeit

24.10. – 11.11.

Der Nussbaum

Die Leidenschaft

12.11. – 21.11.

Die Kastanie

Die Redlichkeit

22.11. – 1.12.

Die Esche

Der Ehrgeiz

2.12. – 11.12.

Die Hainbuche

Der gute Geschmack

12.12. – 21.12.

Der Feigenbaum

Die Empfindsamkeit

22.12.

Die Buche

Das Gestalterische

© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!