01.04.2014 | Tischdekorationen in grün-weiß

Blumen Krammer - Schießstattgasse7, 8121 Deutschfeistritz
  

Tischdekoration in weiß-grün

Bei Tischdekorationen ist es besonders wichtig zu beachten das man sein Gegenüber immer noch gut sehen kann, um niemandem die Sicht zu verpserren bieten sich Überkopfdekorationen aus Schleierkraut und Lilien besonders gut an. Um Flecken zu vermeiden sollte man aber die Staubgefäße entfernen. Eine einfache aber sehr schöne Dekorationsidee ist es auch Schleierkarut in eine Kugel zu stecken und in der Mitte des Tisches zu platzieren. In einem hohen Gefäß kann man mit nur ein paar Blütenzweigen und z.b. der aktuellen Cala tolle Dekorationen zaubern

Eine besonders ausgefallene Idee ist es auch ein Dekomaterial durch ein anderes zu ersätzen, z.b. kann man Dekosteine ganz einfach mit Bohnen austauschen und fertig ist der interessante Hingucker.

Ein kleiner tipp damit Blumen länger frisch bleiben:
Alle weichstieligen Blumen wie z.B. Tulpen, Gerberer oder Ranunkeln brauchen wenig Wasser. Ganz im Gegensatz zur Rose welche eine hartstielige Blume ist, sie braucht viel Wasser. Besonders wichtig ist hier das die Vase sauber ist und das Wasser immer wieder getauscht wird. Damit Sie mehr Wasser aufnehmen kann schneiden Sie den Stiel alle zwei Tage, mit einem scharfen Messer schräg an, dann bleibt sie länger frisch.

© 2017 Werbegemeinschaft Blumenschmuck Gärtner, Feldkirchenstraße 28, 8401 Kalsdorf bei Graz, T: +43(0)3135-510 35, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!